Über mich

Aus Tina’s Leben:
Tina Müller, geboren und aufgewachsen im Berner Oberland. Beruflich gross und stark geworden in der Hotellerie und Gastronomie. Gereift an vielen Erfahrungen, die das Leben schrieb und glücklich im Tun, was sie gerne macht – all dies verbunden mit grosser Leidenschaft.

 

Was ich mag:
Kaffee, meine ungeordnete und unvollendete Playlist, wilder Mohn und so soll er auch bleiben, Blusen, Rituale und die Macken dazu, Migros-Kaugummi, Tuttifrutti und erst die Nüsse rauspicken, eckige und lange Tische, Rotweine samt und ehrlich, mein i-Phone, Ordnung ins Chaos bringen, Neugierde, Kinderlachen, Fussball, Schnee, Dachterrassen, Sonnenuntergänge, Jassen, TV-Serien, direkte Menschen, Tempo, Wasser direkt vom Brunnen, Charme und Humor, Zuverlässigkeit, Pistacheglace, alte Hotels.

 

Was ich nicht mag:
Fencheltee, Filzstifte die quietschen, Warten worauf auch immer, Orchideen, Formulare, Unordnung, wenn’s stinkt, Besserwisser und Besseresser, Leute die zu wissen meinen was mir gut tut, jegliche Art von Gewalt, Grenzen, SRF3, Radar, Unentschlossenheit, die Farbe Gelb, Weltverbesserer die nichts tun ausser reden, Hotelketten, CC-E-Mails, Uniformen, jegliche Art von Unordnung, wenn’s am Boden klebt.